Mein Leitsatz:

"Kinder durch gesunde liebevolle naturnahe Betreuung in das Leben führen"

Mein pädagogisches Konzept

Soziale Bildung durch tägliches Miteinander gestalten

Durch Bewegung und Natur - Wohlbefinden und Neugier wecken

Ästhetische Bildung durch Tanz und Musik nahe bringen

Physik in der Natur ausprobieren und erkennen

Gesunde Ernährung

Ziele der Pädagogischen Arbeit

Durch die überschaubare Größe der Kindergruppe fällt es den Kindern leichter, sich an die neue Umgebung/Situation zu gewöhnen.

Dadurch werden bessere Möglichkeiten und Entwicklungsbedingungen für soziale Kontakte des einzelnen Kindes geschaffen.

Der Tagesvater sorgt für einen liebevollen Umgang der Kinder untereinander. Jedem Kind wird Zuneigung, Fürsorge und Beachtung geschenkt, damit es sich geborgen und angenommen fühlt.

Die Größe und Ausstattung des Raumes bietet den Kindern die Möglichkeit, sowohl mit anderen Kindern gemeinsam tätig zu sein, als auch einmal ungestört alleine zu spielen.

Die Kinder sollen lernen, die Bedürfnisse anderer Kinder zu respektieren, ihnen einmal ein begehrtes Spielzeug zu überlassen, ohne traurig zu sein. Sie erkennen Befindlichkeiten untereinander und freuen sich miteinander und trösten sich gegenseitig.